Trainee Verfahrensingenieur (w/m/d)

Trainee

Sie wollen Ihre Fähigkeiten in den Dienst der größten Transformation stellen, die der Industriestandort Deutschland in diesem Jahrhundert leisten wird? Werden Sie Teil unseres Großprojektes SALCOS®, mit dem wir Stahl CO2-arm produzieren werden und gestalten Sie dadurch eine nachhaltige Zukunft aktiv mit. Im Rahmen dieses Zukunftsprojekts suchen wir für unser integriertes Hüttenwerk am Standort Salzgitter für ein 24-monatiges Traineeprogramm einen engagierten Trainee Verfahrensingenieur (w/m/d), der Lust hat, diese Transformation mitzugestalten.

Ihre Aufgaben

  • Sie modellieren und bewerten technische Verfahren und Prozesse (Schwerpunkte: H2-basierte Direktreduktion, Energieeffizienz, CO2-Bilanzierung)
  • Sie erarbeiten technologische und technische Lösungen im Bereich der neuen Demonstrationsanlage zur Direktreduktion
  • Sie führen Recherchen zu neuen Technologiethemen durch (Schwerpunkt Dekarbonisierung)
  • Sie unterstützen bei der Beantragung und Durchführung von Förderprojekten
  • Sie unterstützen die Bereichs-/Betriebsleitung bei der Präsentation neuer Verfahrenstechniken

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium Maschinenbau mit verfahrenstechnischer bzw. thermodynamischer Vertiefungsrichtung oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse beim Umgang mit Analyse- und Modellierungstools und MS-Office
  • Fachkenntnisse im Bereich Werkstofftechnik / Metallurgie
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Hohes Organisationsvermögen

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen interessanten Einblicken in die Welt von Stahl und Technologie, eine attraktive Vergütung und andere interessante Arbeitgeberleistungen
  • Mit uns können Sie Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen im Rahmen unseres umfassenden Seminarprogramms weiterentwickeln und ein unternehmensweites Netzwerk aufbauen
  • Einsatzort: Salzgitter ǀ Niedersachsen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (ab Abiturzeugnis/Hochschulzulassung) inkl. Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums unter Angabe der Kennziffer SZFG 0634.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Die durchschnittliche Bewerbungsdauer beträgt weniger als 10 Minuten.

Tipp fürs Bewerbungsformular:
Laden Sie nach der Registrierung zuerst Ihren Lebenslauf hoch. Dann werden die Formularfelder vom System vorausgefüllt und Sie müssen nur noch kontrollieren und ggf. ergänzen.


Zurück zur Listenansicht Angebot als PDF herunterladen Auf Xing teilen Auf Twitter teilen

Ansprechpartner

Simone Krämer

Referentin
Salzgitter Flachstahl GmbH

T: 05341 21-4405